Kreditrechner.org


Kreditvergleich

Jetzt Kredite online vergleichen

Beste Konditionen und niedrige Zinsen für einen Kredit lassen sich einfach und effektiv mit einem Kreditvergleich im Internet sicherstellen. Kredite vergleichen ist immer sinnvoll, und dies nicht nur wenn unvorhersehbare Neuanschaffungen finanziert werden müssen, oder dringend Kapital für sonstige Investitionen gebraucht wird. Auch wenn man breits ein zinsgünstiges Darlehen abgeschlossen hat, ist es lohnenswert in regelmässigen Abständen die aktuellen Kredit-Zinsen der Banken mit einem Online Kreditvergleich zu überprüfen. Denn sollten die Darlehenszinsen zwischenzeitlich noch tiefer gefallen sein, kann man mit einer Umschuldung des Kredits noch mehr Geld einsparen.

Online Kreditvergleich

Nettodarlehensbetrag
Euro
Kreditlaufzeit
Verwendungszweck
Sollzins
gebunden
Effektiver
Jahreszins
Monatliche
Rate
Ikano Bank
Kash Borgen
(16 Bewertungen)
1,48 %
bis 9,56 %
1,49 %
bis 9,99 %
ab 125,33 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,49%, Sollzins gebunden p.a.: 4,40%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.590,21 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Ikano Bank AB (publ), Otto-von-Guericke Ring 15, 65205 Wiesbaden
Qlick
Online-Kredit
(1 Bewertungen)
1,67 %
bis 8,64 %
1,68 %
bis 8,99 %
ab 126,13 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,80%, Sollzins gebunden p.a.: 4,70%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.700,00 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: SÜDWESTBANK AG, Rotebühlstraße 125, 70178 Stuttgart
SWK Bank
Ratenkredit
(20 Bewertungen)
1,69 %
bis 3,63 %
1,70 %
bis 3,69 %
ab 126,22 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,09%, Sollzins gebunden p.a.: 3,05%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.094,38 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
1822direkt
Ratenkredit
(125 Bewertungen)
1,73 %
bis 7,34 %
1,74 %
bis 7,59 %
ab 126,38 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,19%, Sollzins gebunden p.a.: 3,14%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.129,79 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 47-53, 60311 Frankfurt am Main
Bank of Scotland
Ratenkredit
(399 Bewertungen)
1,78 %
bis 4,85 %
1,79 %
bis 4,95 %
ab 126,59 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 2,75%, Sollzins gebunden p.a.: 2,72%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 10.973,96 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin
CreditPlus Bank
SofortKredit
(24 Bewertungen)
1,97 %
bis 10,47 %
1,99 %
bis 10,99 %
ab 127,44 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,99%, Sollzins gebunden p.a.: 4,88%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.767,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: CreditPlus Bank AG, Augustenstr. 7, 70178 Stuttgart
ABK Allgemeine Beamten Bank
FlexoPlus Kredit für Beamte
(1 Bewertungen)
2,17 %
bis 6,78 %
2,19 %
bis 6,99 %
ab 128,28 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,19%, Sollzins gebunden p.a.: 3,14%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.129,79 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: ABK Allgemeine Beamten Bank AG, Invalidenstr. 28, 10115 Berlin
TARGOBANK
Online-Vorteilskredit
(300 Bewertungen)
2,42 %
bis 8,17 %
2,45 %
bis 8,49 %
ab 129,38 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,10%, Sollzins gebunden p.a.: 3,06%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.097,92 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: TARGOBANK AG, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf
Postbank
Privatkredit Direkt
(906 Bewertungen)
2,43 %
bis 7,70 %
2,47 %
bis 7,99 %
ab 129,46 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,98%, Sollzins gebunden p.a.: 3,91%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.409,58 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126, 53113 Bonn
norisbank
Top-Kredit
(180 Bewertungen)
2,66 %
bis 7,53 %
2,69 %
bis 7,80 %
ab 130,39 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,99%, Sollzins gebunden p.a.: 3,91%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.413,13 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: norisbank GmbH, Reuterstr. 122, 53129 Bonn
Fidor Bank
Ratenkredit
(28 Bewertungen)
2,80 %
bis 12,50 %
2,84 %
bis 13,24 %
ab 131,02 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 6,88%, Sollzins gebunden p.a.: 6,67%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 12.436,67 Euro
TARGOBANK
Kredit für Selbstständige
(300 Bewertungen)
3,23 %
bis 8,64 %
3,29 %
bis 8,99 %
ab 132,92 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 6,99%, Sollzins gebunden p.a.: 6,77%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 12.475,63 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: TARGOBANK AG, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf
Privatkredit.de
Privatkredit
(1 Bewertungen)
3,32 %
3,36 %
133,21 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,36%, Sollzins gebunden p.a.: 3,32%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.190,00 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: SKG BANK, Viktoriastraße 2, 66111 Saarbrücken
DKB
Privatdarlehen
(582 Bewertungen)
3,44 %
3,49 %
133,76 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,49%, Sollzins gebunden p.a.: 3,44%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.236,04 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Kreditbank AG, Taubenstr. 7-9, 10117 Berlin
Consorsbank
Ratenkredit
(201 Bewertungen)
3,43 %
bis 8,64 %
3,49 %
bis 8,99 %
ab 133,76 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 6,99%, Sollzins gebunden p.a.: 6,78%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 12.475,63 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Bahnhofstrasse 55, 90402 Nürnberg
SWK Bank
Couchkredit
(20 Bewertungen)
3,44 %
3,49 %
133,76 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,49%, Sollzins gebunden p.a.: 3,44%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.236,04 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
Onlinekredit.de
Kredit
(20 Bewertungen)
3,53 %
3,59 %
134,18 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,59%, Sollzins gebunden p.a.: 3,53%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.271,46 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
netbank
netbank Ratenkredit
(117 Bewertungen)
3,63 %
3,69 %
134,61 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,69%, Sollzins gebunden p.a.: 3,63%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.306,88 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: netbank AG, Max-Brauer-Allee 62 - 64, 22765 Hamburg
SKG BANK Niederlassung der Deutsche Kreditbank AG
Online PrivatKredit
(1 Bewertungen)
3,73 %
3,79 %
135,03 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,79%, Sollzins gebunden p.a.: 3,73%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.342,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: SKG BANK, Viktoriastraße 2, 66111 Saarbrücken
DSL Bank
Privatkredit
(1 Bewertungen)
3,78 %
bis 9,43 %
3,85 %
bis 9,85 %
ab 135,28 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 5,45%, Sollzins gebunden p.a.: 5,32%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.930,21 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114-126, 53113 Bonn
netbank
netbank Kleinkredit
(117 Bewertungen)
3,91 %
3,98 %
135,83 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,98%, Sollzins gebunden p.a.: 3,91%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.409,58 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: netbank AG, Max-Brauer-Allee 62 - 64, 22765 Hamburg
ING
Ratenkredit
(1345 Bewertungen)
3,92 %
3,99 %
135,87 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,99%, Sollzins gebunden p.a.: 3,92%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.413,13 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: ING-DiBa AG, Theodor-Heuss-Allee 2, 60486 Frankfurt am Main
Santander
BestCredit
(216 Bewertungen)
4,35 %
4,44 %
137,77 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,44%, Sollzins gebunden p.a.: 4,35%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 11.572,50 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
Ferratum Money
Ratenkredit
(1 Bewertungen)
5,32 %
bis 16,00 %
5,45 %
bis 17,25 %
ab 142,03 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 8,99%, Sollzins gebunden p.a.: 8,64%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 13.183,96 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Ferratum Bank plc, ST Business Centre, 120, The Strand, Gzira, GZR 1027 Malta
auxmoney
Kredit von Privat
(1 Bewertungen)
5,35 %
bis 14,20 %
5,80 %
bis 16,57 %
ab 143,50 €
monatlich
Bei diesem Produkt fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 2,95% an.Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 16,53%, Sollzins gebunden p.a.: 14,20%, Bearbeitungsgebuehr: 2,95%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 84 Raten, Gesamtbetrag: 15.854,38 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: auxmoney GmbH, Königsallee 60F, 40212 Düsseldorf
* Werte für gewählten Zeitraum. Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Mit einem Kreditvergleich einen günstigen Kredit finden

Bei einem Kreditvergleich im Internet bekommen Konsumenten topaktuelle Kreditangebote zu günstigen Konditionen vermittelt. Auf dem Vergleichsportal lassen sich schnell und unkompliziert von verschiedenen Anbietern Kredite vergleichen. Zudem ist der Kreditsuchende auch noch vollkommen unabhängig von den starren Öffnungszeiten der Filialbanken und er muss sich nicht die einzelnen Angebote von mehreren Banken mühselig selbst zusammentragen. Weiterhin lässt sich ein Kreditvergleich ganz leicht und zu jeder Uhrzeit von zu Hause aus erledigen. Beim Kredit Vergleich werden anhand persönlicher Angaben zur Person und deren monetären Situation individuell passende Kreditangebote ermittelt.

Das Wesentliche zu einem Kredit-Vergleich in Kürze:

  • Bei einem Online Kreditvergleich können Verbraucher kostenlos und anonym Angebote von verschiedenen Geldinstituten zu Krediten vergleichen
  • Es bedarf nur weniger Schritte um online Kredite vergleichen zu können. Der Nutzer muss nur die benötigte Nettodarlehenssumme, die Kreditlaufzeit und den Verwendungszweck in den Kreditrechner eingeben
  • Mit Hilfe von einem Kredit Vergleich lässt sich das bestmögliche Kreditangebot für den Konsumenten finden
  • Mit dem digitalen "Kontoblick", dem Video-Ident-Verfahren und dem Upload der benötigten Dokumente zum Kreditantrag, kann der Onlinekredit binnen kürzester Zeit bewilligt und ausgezahlt werden
  • Grösstmögliche Transparenz und sehr einfache Vergleichsmöglichkeiten

Mit dem Kreditvergleich eine Finanzierung zu bestmöglichen Konditionen suchen

Obgleich die Kreditinstitute die Bonität der Kunden meistens nach gleichen Faktoren bewerten, kann es trotzdem vorkommen, dass sie individuell doch ganz unterschiedlich urteilen. So kann es sein, dass Kreditsuchende mit ihrem Finanzierungswunsch bei dem einen Geldinstitut das Darlehen bekommen und bei einer anderen Bank abgelehnt werden. Bei Zinsangeboten die von der Kreditwürdigkeit des Kunden abhängig gemacht werden, können sich die angebotenen Zinsen für eine Kreditfinanzierung klar unterscheiden. Aus diesem Grund ist es lohnenswert, eine unverbindliche Darlehensanfrage immer bei verschiedenen Geldinstituten gleichzeitig zu machen.

Die Vorteile von einem Kreditvergleich im Internet

Ein Kredit Vergleich im Internet bringt dem Kreditsuchenden einige Vorteile:

  • Der Online Kreditvergleich ist kostenlos
  • Es sind nur wenige Eingaben erforderlich, um online Kredite zu vergleichen
  • Das Handling für die Abfrage der benötigten Daten ist selbsterklärend und geht schnell
  • Ein Darlehensantrag kann online rund um die Uhr von zuhause aus gestellt werden
  • Kreditinteressenten bekommen umgehend nach Eingabe der nötigen Daten eine übersichtliche Auflistung der verschiedenen Kreditangebote
  • Die Angebote sind aufsteigend nach monatlicher Rate sowie dem effektiven Jahreszinssatz gelistet. Somit bekommt der Verbraucher die günstigsten Finanzierungsangebote gleich an erster Stelle angezeigt
  • Hat sich der Kunde für ein geeignetes und zinsgünstiges Darlehensangebot entschieden, kann er online auch gleich den Finanzierungsantrag bei der entsprechenden Bank stellen
  • Der Antragsteller muss bei der kreditgebenden Bank nicht persönlich erscheinen, auf diese Weise spart sich der Kunde Zeit und Geld

Wie man sieht, sind Kreditvergleiche im Internet schnell und kostenlos durchzuführen und helfen dem Kunden ein geeignetes Finanzierungsangebot zu passenden Konditionen für sein Vorhaben zu finden.

Was sollte man bei einem Kreditvergleich beachten?

Zu dieser Frage findet sich schnell eine Antwort - auf die zinsgünstigste monatliche Kreditrate. Diese setzt sich in der Regel aus der Tilgung und den Zinsen zusammen, die der Kreditnehmer jeden Monat an die kreditgebende Bank zahlen muss. Es ist also vorteilhaft, die monatliche Rate für die gewünschte Darlehenssumme so niedrig wie möglich zu halten. Je höher die Monatsrate bei gleicher Darlehenssumme und Kreditlaufzeit ist, umso höher ist der Zinssatz des Kreditgebers. Beim Kreditvergleich wird bei den Kreditangeboten der Banken immer zuerst das Angebot mit der niedrigsten monatlichen Darlehensrate angezeigt. Auf Position eins befindet sich also somit die Bank, die beim Kredit vergleichen das derzeit aktuell günstigste Kreditangebot unterbreiten kann.

Um einen Kreditvergleich bei einem Vergleichsportal machen zu können, wird für die Berechnung der Darlehen die Eingabe der Summe für den Onlinekredit, die Darlehenslaufzeit und der Verwendungszweck benötigt. Das Kredit vergleichen lässt sich anonym und kostenlos durchführen. Beim Ergebnis des Darlehensvergleichs werden der gebundene Sollzins und der effektive Jahreszinssatz angegeben. Die erste Position entspricht dem günstigsten Effektivzins und der niedrigsten monatlichen Rate der jeweiligen Bank. Vor allem bei bonitätsabhängigen Zinsen können sich die Monatsraten der Anbieter nach Eingabe der individuellen Daten noch einmal ändern. Die Eingabe der persönlichen Daten ist erst erforderlich, wenn sich der Kreditsuchende für einen speziellen Onlinekredit entschieden hat.

Welche monatliche Kreditrate kann ich mir leisten?

kreditrate berechnen Mit einer sogenannten Haushaltsrechnung sollte man sich einen Überlick über die individuelle finanzielle Situation machen. Hierbei werden alle regelmässigen monatlichen Ausgaben, den Einnahmen pro Monat gegenübergestellt. Vorsichtshalber sollte aber ein kleiner finanzieller Spielraum für unerwartete Kosten por Monat eingepreist werden.

Nach Abzug aller Belastungen vom Einkommen bleibt der Betrag über, der für die monatliche Kreditrate zu Verfügung steht. Bei einer Kreditanfrage setzen die Kreditinstitute meist eigene Berechnungspauschalen pro Person für die Lebenshaltungskosten an. In jedem Fall ist es aber wichtig, dass der Kreditinteressent der Bank hierzu aber realistische und richtige Angaben mitteilt. Sonst kann es sein, dass die Zinsen für das Darlehen höher ausfallen, oder eine verhältnismässig zu hohe Kreditsumme aufgenommen wird, die nicht im Verhältnis zu den Einnahmen steht.

So klappt es mit der Haushaltsrechnung:

  • Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen: Anhand der Kontoauszüge der vergangenen sechs Monate lassen sich alle regelmässigen wie auch unregelmässigen Einnahmen und Ausgaben feststellen. Das Augenmerk sollte dabei auch auf den unregelmässigen Zahlungen liegen, zum Beispiel für Versicherungen, Altersvorsorge usw. werden oftmals gerne vergessen. Sollte man Kindergeld beziehen, sollte dies in jedem Fall bei den Einnahmen hinzugerechnet werden.
  • Miete und sonstige Kosten: Steht in Zukunft eine Mieterhöhung an? Sind Urlaubsreisen geplant? Geht vielleicht ein teueres Haushaltgerät kaputt? Dies sind meist Kriterien, die oftmals zu zusätzlichen Kosten führen. Deshalb sollte man auch diese Zusatzkosten berücksichtigen und hierzu einen monatlichen Betrag, heruntergebrochen auf die gesamte Kreditlaufzeit, festlegen.
  • Bestehende Darlehensverträge: Werden bereits monatliche Kreditraten bezahlt, falls ja, wie ist die Höhe der Monatsrate und wann endet die Kreditlaufzeit? Sollte es sich hierbei um einen Altvertrag mit teueren Kreditzinsen handeln, kann sich eventuell sogar eine Umschuldung des alten Vertrages auf einen neuen Kreditvertrag mit besseren Konditionen lohnen.

In wenigen Schritten zinsgünstige Kredite vergleichen

Auf dem Online Vergleichsportal kann man mit nur wenigen Klicks ganz schnell topaktuelle Kredite vergleichen. Und das Ganze natürlich kostenlos und unverbindlich. Einfach den Kredit Vergleich durchführen und individuell attraktive Darlehensangebote erhalten. Unkompliziert und effektiv zum persönlichen Kreditangebot - so einfach geht Kredit vergleichen heute!

  • Schritt 1: Eine Konditionsanfrage beim Kreditvergleich stellen
  • Noch bevor man mit dem Kreditvergleich beginnt, sollte man sich anhand einer Haushaltsrechnung einen guten Überblick über seine aktuelle Finanzlage verschaffen. Dies ist zwingend erforderlich um beurteilen zu können, wieviel Geld für die monatliche Kreditrate zur Verfügung steht. Dieses Ergebnis ist beim Darlehensvergleich sehr hilfreich, um einen geeigneten und günstigen Kredit zu finden, der gut zur persönlichen Finanzlage des Kreditsuchenden passt. Ist die finanzielle Sachlage geklärt, kann man online bequem mit einer unverbindlichen und kostenlosen Konditionen-Anfrage starten. Hierzu bedarf es einfach nur der ermittelten Höhe für den Onlinekredit, der Kreditlaufzeit sowie dem Verwendungszweck in den Vergleichsrechner einzugeben. Sofort wird das Ergebnis der günstigsten Kreditangebote auf Grundlage der eingegebenen Daten angezeigt. Zu beachten gilt, dass die Dauer der Kreditlaufzeit gleichzeitig einen Einfluss auf die Kreditzinsen wie auch die Höhe der monatlichen Darlehensrate haben kann. Umso länger die Darlehenslaufzeit gewählt wird, umso günstiger ist die Monatsrate und je kürzer die Kreditlaufzeit ist, umso geringer fällt der jährliche Effektivzins aus.

  • Schritt 2: Kreditangebote gegenüberstellen
  • Das Angebot mit der günstigsten monatlichen Kreditrate wird an erster Position angezeigt. Ebenso gestaffelt sind die Finanzierungsangebote nach dem effektiven Jahreszinssatz. Darüber hinaus sollte der Verbraucher beim Kredit-Vergleich auch die unterschiedlichen Leistungen und Konditionen der Banken detailiert miteinander vergleichen. In Ruhe sollte man sich überlegen, welches Kreditangebot mit günstigen Zinsen und attraktiven Konditionen nun am besten zu einem passt.

  • Schritt 3: Kreditantrag stellen und Kredit online abschliessen
  • Wurde ein geeignetes Angebot für ein Darlehen gefunden, folgt nun ein verbindlicher Kreditantrag bei der entsprechenden Bank. Die von dem Kreditinstitut benötigten Unterlagen können dem jeweiligen Kreditangebot entnommen werden. Die erforderlichen Unterlagen und Dokumente müssen nun zusammengestellt werden und an die Bank weitergeleitet werden. Diese können mit der Post zugesandt werden oder bei vielen Banken bereits ganz modern und einfach per online-upload. Durch das Uploaden der Unterlagen wird der Kreditantrag nicht nur vereinfacht, sondern es ermöglicht zudem eine noch zügigere Bearbeitung und eine schnellere Auszahlung der Kreditsumme. Hierzu braucht man einfach nur die von dem Kreditinstitut benötigten Dokumente scannen und in den von der Bank mitgeteilten Account hochladen. Sollte die entsprechende Bank noch nicht über eine Upload-Funktion verfügen, werden die benötigten Unterlagen einfach auf dem Postweg zugesendet. Je schneller die erforderlichen Dokumente komplett beim Kreditgeber eingereicht werden, umso rascher kann der Darlehensantrag bearbeitet und die Darlehenssumme ausbezahlt werden.

Worin unterscheiden sich beim Kreditvergleich ein bonitätsabhängiger und ein fester Zinssatz?

Vermutlich haben sich manche Kreditinteressenten schon gefragt, weshalb im Vergleichsrechner bei manchen Anbietern beim gebundenen Sollzins und dem effektiven Jahreszinssatz vor dem Zinssatz manchmal das Wort "bis" erscheint und bei anderen nicht. Steht kein Zusatz von beim Soll- und Effektivzins, handelt es sich um ein Kreditangebot zum Festzins (wird auch als Festzinskredit bezeichnet) Sollte das Wort "bis" vor dem jeweiligen Zinssatz stehen, handelt es sich hierbei um ein bonitätsabhäniges Zinsangebot. Dieser Unterschied kann sowohl Vorteile wie auch Nachteile für den Kreditsuchenden haben:

  • Beim bonitätsabhängigen Zinssatz liegt der Vorteil darin, dass der Kunde bei guter Bonität meist einen besseren Zinssatz angeboten bekommt. Der Nachteil wiederum ist, dass mit einer schlechten Kreditwürdigkeit der Kunde meist in eine schlechtere Bonitätsklasse fällt und somit in der Regel höhere Kreditzinsen angeboten bekommt.
  • Beim festen Zinssatz (auch bonitätsunabhängig) liegt der Vorteil darin, dass für alle Bonitätsklassen der gleiche Zins gilt. Auch wenn ein Verbraucher nur eine mittelmässige Kreditwürdigkeit aufweist, bekommt er trotzdem den angebotenen Festzinssatz. Der Nachteil ist für Kunden mit einer sehr guten Bonität, denn auch sie bekommen nur den bonitätsunabhängig und festen Zins.

Was ist der Unterschied zwischen dem Sollzins und dem effektiven Jahreszins beim Kreditvergleich?

Beim Online Kredit Vergleich wird sowohl der Sollzins (früher auch als Nominalzins bezeichnet), wie auch der effektive Jahreszins ausgewiesen. Doch worin unterscheiden sich diese beiden Zinssätze? Das lässt sich schnell und einfach erklären. Beim Sollzins handelt es sich um die reinen Zinskosten die von der Bank für das geliehene Geld berechnet werden. Der effektive Jahreszinssatz enthält neben dem Sollzins noch alle weiteren Kosten, die von der Bank für den Kredit erhoben werden. Um aussagekräftige Kreditvergleiche machen zu können, sollte man dazu nur den Effektivzins verwenden.

Welche Kriterien beeinflussen den individuellen Zinssatz beim Kreditvergleich?

Viele Banken vergeben Kredite zu individuellen Zinssätzen. Hierauf können verschiedene Faktoren einen Einfluss haben, auf die man teilweise auch einwirken kann:

  • Bei einem bonitätsabhängigen Kreditangebot bekommt der Kunde vom Geldinstitut ein persönliches Zinsangebot für ein Darlehen unterbreitet. Hierzu kann man sagen, umso besser die Kreditwürdigkeit des Verbrauchers ist, umso niedriger fallen auch die Zinsen für die Finanzierung aus
  • Ebenso spielt die Höhe der Darlehenssumme eine Rolle, sie beeinflusst auch die Höhe der Kreditzinsen. Umso mehr Kapital man sich von der Bank leiht, umso teurer wird der Kredit. Um das günstigste Angebot zu finden, sollte man daher immer einen Kreditvergleich machen
  • Weiterhin beeinflusst auch die Dauer der Kreditlaufzeit die Zinskosten für das Darlehen. Denn umso länger die Laufzeit für den Kredit ist, umso grösser ist auch das Risiko für die Bank, dass der Darlehensnehmer während dieser Zeit zahlungsunfähig wird und den Kredit nicht mehr bedienen kann. Dies spiegelt sich oft in höheren Zinsen für eine längere Kreditlaufzeit wieder
  • Auch der Verwendungszweck kann die Zinsen für das Darlehen beeinflussen. Meistens sind Darlehen mit einer zweckgebundenen Verwendung oft zinsgünstiger, als Kredite zur freien Verwendung. Um von guten Zinskonditionen zu profitieren, sollte man bei Anschaffungen zu einem bestimmten Zweck, wie zum Beispiel Autokauf, neue Möbel, Multimedia/PC, Kreditablösung usw. diesen Verwendungszweck auch immer angeben.
  • Eine gute Bonität ist vorteilhaft, um diese zu kennen, sollte man immer wieder einmal in seine Schufa-Akte Einsicht nehmen. Einmal im Jahr ist dies kostenlos möglich. Entdeckt man dabei falsche Angaben, sollte man diese umgehend korrigieren lassen.

Beim Kreditvergleich Angebote genau prüfen

Kreditvergleiche zeigen immer den günstigsten und den teuersten Zins an, den die Geldinstitute generell offerieren. In welcher Höhe aber der individuelle Kreditzins des Kreditsuchenden ausfällt, ist von verschiedenen Kriterien wie zum Beispiel der Kreditwürdigkeit und der Laufzeit für den Onlinekredit abhängig. Sollte man scheinbar zinsgünstige Kredite vergleichen, ist es daher ratsam sich nicht nur nach dem günstigsten Sollzins zu richten, vielmehr am relevanten effektiven Jahreszinssatz sowie dem Verwendungszweck für den Kredit.

Warum ist der effektive Jahreszins beim Kreditvergleich so wichtig?

Jeder Kreditanbieter muss seine Angebote eindeutig und transpartent aufzeigen, dies ist mit der Preisangabenverordnung (PAngV) vom Gesetzgeber eindeutig vorgeschrieben. Aus diesem Grund darf die Bank bei ihren Finanzierungsangeboten nicht nur den Sollzins aufführen, sondern muss auch den Zins inklusive aller Kosten und Gebühren, also den effektiven Jahreszins, angeben.

Folgende Begriffe sollte man bei einem Kreditvergleich kennen:

  1. 1. Die Nettodarlehenssumme: Bei dieser Summe handelt es sich um den Betrag, den sich der Kreditnehmer von dem Geldinstitut leihen möchte.
  2. 2. Der effektive Jahreszins: Im Effektivzins sind alle zusätzlichen Kosten, welche die Bank bei der Vergabe des Kredits erhebt, bereits einkalkuliert. Bei einem Kredit Vergleich ist es daher grundlegend, Kredite immer nur mit dem effektiven Jahreszinssatz, der alle Zusatzkosten beinhaltet, und nicht mit dem niedrigeren Sollzins zu vergleichen.
  3. 3. Der Sollzins: Beim Sollzins handelt es sich um den Zinssatz, den das Kreditinstitut für die Gewährung eines Kredit erhebt. Weitere Kosten und Gebühren wie zum Beispiel für die Kreditüberlassung oder der Auszahlungskurs bei der Vergabe des Darlehens (Disagio) sind darin noch nicht enthalten. Der Sollzins ist also der reine Netto-Zinssatz. Kreditvergleiche sind mit dem Sollzins somit nicht aussagekräftig.
  4. 4. Bearbeitungsgebühren: Banken dürfen keine Kreditbearbeitungsgebühren mehr für die Vergabe von Darlehen erheben. Dies ist ihnen mittlerweile untersagt.
  5. 5. Die Kreditkosten: Bei den Kreditkosten handelt es sich um die Kosten, die der Kreditnehmer letztlich an das Kreditinstitut zurückbezahlen muss. Die gesamten Kosten für das Darlehen setzen sich aus der Nettodarlehenssumme, dem Effektivzins und weiteren Kosten zusammen, welche beispielsweise für Sonderleistungen erhoben werden.

Onlinekredit direkt aus dem Kreditvergleich heraus beantragen

direkt online beantragen Hat der Kreditsuchende ein passendes und zinsgünstiges Kreditangebot gefunden, kann er gleich online einen Kreditantrag bei der jeweiligen Bank stellen. Weiterhin benötigt die Onlinebank einige Unterlagen, damit der Onlinekredit bearbeitet und bewilligt werden kann. Hierzu gehören unter anderem Name, Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Familienstand usw. Weiterhin braucht das Geldinstitut auch Informationen zur monetären Situation des Kunden. Wie hoch ist das feste Einkommen, wie hoch sind die Ausgaben und gibt es noch andere Verbindlichkeiten?

Der Nachweis für das Einkommen muss in Form von monatlichen Lohnabrechnungen erbracht werden. Weiterhin werden meist auch noch Kontoauszüge benötigt. Jedoch hat sich nicht nur beim Einreichen der Unterlagen bei Onlinekrediten einiges getan. Bei immer mehr Banken, kann man den Kreditantrag bereits vollkommen digital erledigen. So wurde das klassische Post-Ident-Verfahren durch das moderne Videoident-Verfahren abgelöst. Die Unterzeichnung des Vertrages ist bereits mit der "elektronischen" Unterschrift möglich und die Unterlagen werden durch den digitalen Dokumenten-Upload übermittelt. Die Kontoauszüge werden anhand des "digitalen Kontoblicks" von der Onlinebank eingesehen. Bei der volldigitalen Bearbeitung kann die Bonität des Antragstellers und der Kreditantrag von der Onlinebank natürlich auf viel schneller bearbeitet werden. Und bei schnellerer Kreditbewilligung ist die Darlehenssumme auch viel schneller auf dem Konto des Kreditnehmers.

Kreditvergleich machen und günstigen Kredit zum Umschulden nutzen

Um Geld zu sparen, sollten Kreditnehmer regelmässig einen online Kreditvergleich machen um zu überprüfen, ob bisher teuere Darlehen sich nicht durch einen günstigeren Onlinekredit umschulden lassen. Aber auch teuere Dispokredite lassen sich mit Hilfe von einem Kredit-Vergleich mit einer günstigeren Finanzierung ablösen.

Alte Kreditverträge mit hohen Kreditzinsen umschulden

berechnen und vergleichen In der derzeitigen Niedrigzinsphase sind Kreditzinsen so günstig wie nie. Dies sollten Darlehensnehmer in jedem Fall nutzen und teuere Altverträge mit hohen Kreditzinsen durch einen günstigeren Onlinekredit zu attraktiven Zinsen umzuschulden. Wer regelmässig Kreditvergleiche macht, kann mit einer zinsgünstigeren Finanzierung und einer Umschuldung des alten Kreditvertrages oftmals viel Geld sparen.

Ob eine Umschuldung rentabel ist, sollte man zuvor jedoch genau berechnen. Wieviel Geld man sich letztendlich sparen kann ist von der Höhe der Restschuld, der Laufzeit des Darlehens und der Zinsersparnis zwischen bisherigen und dem neuen Kredit abhängig. Das bisherige Geldinstitut darf für eine Kreditumschuldung die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung erheben, sofern der Kreditvertrag noch eine Darlehenslaufzeit von über sechs Monaten hat. Diese Entschädigung darf aber nur maximal 1% von der Restschuld betragen.

Der Kreditnehmer sollte daher genau durchrechnen, ob sich in seinem Fall eine Umschuldung auch tatsächlich lohnt. Ohne Probleme kann man hingegen einen Kreditvertrag nach einer Darlehenslaufzeit von mindestens zehn Jahren kündigen und zu einem zinsgünstigeren Onlinekredit wechseln. Denn in diesem Fall dürfen die Banken keine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen.

Viel zu teuere Dispokredite ablösen

Befindet sich das Girokonto oft im Minus, sollte man mit Hilfe von einem Kreditvergleich einen günstigeren Onlinekredit suchen, um den viel zu teureren Dispokredit abzulösen. Denn bei dem auch als "Dispo" bezeichneten Dispositionskredit, handelt es sich um den kostspieligsten Kredit, den ein Geldinstitut überhaupt vergibt. Die Kreditzinsen werden von der Bank für die Überziehung des Girokontos pro Tag erhoben und vierteljährlich zum Quartalsende vom Konto des Schuldners abgezogen. Dispozinsen können bis zu dreizehn Prozent betragen. Deshalb sollte man das Konto wirklich nur ausnahmsweise überziehen und auf keinen Fall ständig das Girokonto im Minus führen. Auf dem Vergleichsportal für Kreditvergleiche findet man topaktuelle Kreditangebote zu günstigen Zinsen, um einen teueren Dispokredit abzulösen.

Welche Faktoren sind für Banken bei der Kreditvergabe entscheidend?

Was für Kriterien ein Kreditinstitut für die Vergabe von Krediten zur Bedingung macht, ist unterschiedlich und kommt auf die jeweilige Bank an. Prinzipiell werden sich Geldinstitute hauptsächlich nach der Bonität und den Einnahmen eines Verbrauchers richten. Je positiver die monetären Verhältnisse eines Kunden sind, umso besser ist die Chance für den Kreditsuchenden, dass er ein Darlehen am Ende bewilligt bekommt. Konsumenten mit einer guten Bonität bekommen bei den Kreditinstituten in der Regel günstigere Konditionen. Hingegen bei Kunden mit einer schlechten Kreditwürdigkeit, vergeben Geldinstitute auf Grund des grösseren Risikos einer Zahlungsunfähigkeit meist Darlehen mit höheren Zinsen. Ausserdem ist es gut, wenn Kunden die von der Bank benötigten Kreditunterlagen komplett und unverzüglich nach dem Darlehensantrag übergeben. Dies ermöglicht es den Banken möglichst rasch eine Entscheidung zu fällen, was wiederum vorteilhaft für den Antragsteller ist, dass er die Darlehenssumme schneller auf seinem Konto hat. Sind nicht alle nötigen Unterlagen vorhanden und müssen noch nachgereicht werden, verlangsamt sich dieser Vorgang.

Ausserdem ist nicht nur die Höhe des Einkommens dafür ausschlaggebend, wie positiv die monetären Verhältnisse des etwaigen Darlehensnehmers eingestuft wird. Ebenso ist auch der Beruf des Kreditsuchenden ein Kriterium. Ein Kunde mit fester Anstellung wird bei den Banken in der Regel viel besser bewertet als Selbstständige. Dies lässt sich dadurch erklären, dass eine Person mit Festanstellung ein regelmässiges Einkommen nachweisen kann, was eine selbstständige Person im Gegenzug nicht kann. Was wiederum nicht heissen soll, dass Selbstständige kein Darlehen bekommen. Die Kreditinstitute verschaffen sich mit Hilfe der eingereichten Dokumente einen Überblick zur Finanzlage der selbstständigen Person und beschliessen auf Grund dieser Informationen, ob der Antragsteller ein Kreditangebot bekommt und falls ja, zu welchen Bedingungen.

Des Weitern ist der Bonitäts-Score für die Banken ein weiterer Faktor zum Nachweis der Kreditwürdigkeit des Antragstellers. Dieser Score wird von Wirtschaftsauskunfteien wie beispielsweise der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) recherchiert. Stellt der Verbraucher nach einem Kreditvergleich eine Kreditanfrage bei einem Geldinstitut, besorgt dieses sich die jeweiligen Infos in der Regel bei der Schufa. Diese Daten werden jedoch nicht von den Wirtschaftsauskunfteien selbst erstellt, sondern ausschliesslich nur erfasst. Ermittelt werden die Informationen beispielsweise bei Versandhändlern, Finanzunternehmen, Telekommunikationsanbietern oder Leasingunternehmen. Der Score ist einzig ein Wert, dessen Ursprung hauptsächlich auf der Grundlage der zurückliegenden Zahlungsgewohnheiten des Konsumenten liegt. Die Kontodaten oder ähnliche Informationen werden hierzu nicht erstellt und weitergeleitet.

Die Legitimation beim Kreditvergleich per Postident- oder per Videoident-Verfahren

Mit dem Post-Ident-Verfahren wird die Identität des Verbrauchers durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post bei einer beliebigen Postfiliale bestätigt. Bei dem modernen Videoident-Verfahren kann der Antragsteller seine Identiät ganz komfortabel über den Computer von zuhause aus erledigen. Benötigt werden hierzu eine gute Internetverbindung, entweder ein Laptop, Computer, Smartphone oder Tablet, mit Webcam und Mikrofon. Dies ist nötig, da die Legitimation anhand eines Videotelefonates durch einen Mitarbeiter eines Identifizierungsdienstes stattfindet. Weiterhin erforderlich ist ein gültiger Ausweis (Reisepass oder Personalausweis). War die Legitimation per Video-Ident-Verfahren erfolgreich, wird eine TAN-Nummer per Email oder SMS zugesendet, diese muss nun nur noch in das entsprechende Dokument übertragen werden.

Online Kreditvergleiche versus Bankfilialen

Beim Kredite online vergleichen bekommt der Kreditinteressent ein grosses Angebot verschiedener Banken präsentiert, währenddessen eine Filialbank dem Kunden nur die Kredite des eigenen Geldinstituts anbieten kann. Zudem ist die Konkurrenz der Direktbanken im Internet sehr gross und alle buhlen um die Gunst des Kunden. Ein zinsgünstiges Kreditangebot wird man daher wohl eher im Internet bei einer Onlinebank finden. Da eine Bankfiliale die Kosten für ein Filialnetz, Mitarbeiter und Nebenkosten zu tragen hat, sind die Finanzierungsangebote meist auch teurer gegenüber den meisten Direktbanken im Netz. Manche Filialbanken bieten aber auch Online-Kredite zu günstigeren Konditionen an, als die Finanzierungsangebote in der Filiale. Grundsätzlich kann man sagen, dass Onlinekredite in der Regel günstiger sind als die Kreditangebote bei den Bankfilialen.

Beim Kreditvergleich am besten auf kostenlose Sondertilgungen achten

Wer weiss heute schon genau, wie sich seine persönliche Finanzlage in der Zukunft entwickelt. Für Kreditnehmer die sich mit einer langen Laufzeit an ihre Finanzierung binden wollen, ist es in jedem Falll zu empfehlen, beim Kreditabschluss auf die Möglichkeit von Sondertilgungen zu achten. Kreditverträge mit langer Laufzeit können durch diese Sonderzahlungen meist viel früher abgelöst werden und der Kreditnehmer ist somit nicht nur früher schuldenfrei, sondern er hat dadurch meist auch eine erhebliche Kostenersparnis. Beispielsweise kann eine unerwartet grössere Geldsumme, wie eine Erbschaft den Kreditnehmer in die Lage versetzen, die Finanzierung noch vor Ende der Kreditlaufzeit komplett abzulösen. Einige Banken erheben für Sondertilgungen nicht unerhebliche Kosten, oder für die Ablösung des kompletten Darlehens die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Mittlerweile gibt es aber schon viele Geldinstitute bei denen dies vollkommen kostenfrei möglich ist. Der Darlehensnehmer sollte daher bei Vertragsabschluss unbedingt auf die Konditionen der jeweiligen Bank achten.

Restschuldversicherung ja oder nein?

Bei der Restschuldversicherung (RSV) scheiden sich oft die Geister. Denn diese Versicherung kann natürlich zu nicht geringen zusätzlichen Kosten führen und die Zinsersparnis des günstigen Onlinekredits wieder aufheben. Bei dieser Versicherung handelt es sich um eine Art Risikolebensversicherung die nicht nur den Sterbefall des Darlehensnehmers absichert. Auch bei Krankheit oder Berufsunfähigkeit, bei der der Kreditnehmer somit die monatlichen Raten für die Finanzierung nicht mehr decken kann, springt die Restschuldversicherung unter bestimmten Gegebenheiten ein. Diese Versicherung wird aber von vielen Verbraucherschützern als viel zu teuer moniert. Zudem ist nicht sichergestellt, dass die Versicherung in jedem Fall der Zahlungsunfähigkeit eintritt. Sollte der Darlehensnehmer schon über eine Berufsunfähigkeits- oder Risikolebensversicherung verfügen, ist ein Abschluss einer Restschuldversicherung noch einmal gut zu überdenken. Schlussendlich muss jeder Verbraucher, RSV ja oder nein, für sich persönlich entscheiden.

Online Kreditvergleiche für Beamte, Selbstständige und Geringverdiener

Auch der Beruf des Antragstellers spielt bei der Vergabe einer Finanzierung bei Banken eine wichtige Rolle. Dabei werden manche Berufsgruppen, wie zum Beispiel Beamte, auf Grund des statistisch geringeren Risikos des Zahlungsausfalls viel leichter einen Kredit bewilligt bekommen, als beispielsweise Geringverdiener, die wegen des höheren Ausfallrisikos nur sehr schwer oder sogar keine Finanzierung von einem Kreditinstitut erhalten. Vor allem Staatsbedienstete und Angestellte des öffentlichen Dienstes haben es in der Regel leichter eine Kreditzusage zu bekommen. Auf Grund der sicheren Besoldung, muss sich das Kreditinsitut hier normalerweise keine Sorgen um die monatlichen Ratenzahlungen machen.

Weitaus schwerer haben es dabei Freiberufler, Selbstständige, Rentner, Studenden, Auszubildende und Arbeitslose. Also all diejenigen, die nur über ein geringes oder unregelmässiges Einkommen verfügen. Ein Selbstständiger kann auch sehr gut verdienen, doch bleiben wegen schlecher Auftragslage die Einnahmen weg, kann er ganz schnell in Zahlungsschwierigkeiten gelangen. Sie bekommen bei den meisten Kreditinstituten deshalb gar keine Finanzierung und können nach einem Online Kreditvergleich nicht sofort mit einem Entscheid von der Bank rechnen. Die Kreditinstitute benötigen dazu noch Unterlagen wie betriebswirtschaftliche Auswertungen, Steuerbescheide und einiges mehr. Auffallend ist jedoch, dass sich die Auflagen für Selbstständige doch ganz gravierend von Bank zu Bank unterscheiden. Manche Banken wollen nur einen Steuerbescheid, andere wiederum fordern unzählige Unterlagen vom Selbstständigen. Weiterhin bekommen Freiberufler oftmals einfacher einen Kredit, als ein Gewerbebetreibender. Ist jemand Arbeitslos oder verfügt nur über ein sehr geringes Einkommen, hat er meist nur mit Hilfe eines zweiten Kreditnehmers mit Erwerbseinkommen eine Chance eine Kreditbewilligung zu bekommen.

Stand vom: 20.08.2019.