Kreditrechner.org


Kreditvergleichsrechner



oder zum

Kreditrechner


Kredit online abschließen

Kredit-Rechner online

Kredite online vergleichen

In der digitalen Welt des Internet kann man heute schnell und unkompliziert einen Kredit online abschliessen. Warum soll man da noch zu einer Bank gehen, wenn heute im World Wide Web einen Kredit online abschliessen in kurzer Zeit und einfach zu erledigen ist? Deshalb nutzen auch immer mehr Verbraucher diese praktische Alternative zu den bisherigen Bankkrediten und schließen online einen Kredit ab. Die Konkurrenz der Onlinebanken ist gross und deshalb sind die Konditionen für einen Kredit sofort online abschliessen sehr attraktiv. Bei vielen Direktbanken lässt sich ein Kreditvertrag bereits vollkommen digital abschliessen. Und auch das Ergebnis, ob der Online-Kredit bewilligt wird oder nicht, bekommt man bei vielen Internetbanken oft schon innerhalb von Minuten.

Die Vorteile beim Kredit online abschliessen

kredit beantragenImmer mehr Menschen wissen die Vorteile des Online-Banking zu schätzen. Bequem und schnell lässt sich alles am Computer zu jeder Uhrzeit von zuhause aus erledigen. Genauso praktisch funktioniert heutzutage auch einen Kredit online abschließen. Auch ein Kreditvergleich, der vor dem Kredit online abschliessen in jedem Fall zu empfehlen ist, ist in der modernen digitalen Welt natürlich am effektivsten im Internet durchzuführen.

Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld, denn oft sind die Kreditangebote bei Direktbanken im Netz signifikant günstiger als bei einer Filialbank. Günstige Konditionen und niedrige Kreditzinsen bei Internetbanken sprechen zudem dafür einen Kredit sofort online abzuschliessen.

Bei Direktbanken im Netz gibt es auch keine Öffnungszeiten und der Kunde entscheidet, wann er seinen Kredit online abschliessen will. Mehrere Kreditangebote miteinander zu vergleichen ist im Internet auch viel leichter, als wenn man sich auf den Weg von Filialbank zu Filialbank machen muss. Bei einem Vergleichsportal bekommt man die Angebote für ein Darlehen transparent und übersichtlich in Tabellenform präsentiert. Einfacher geht es kaum, um sich eine Übersicht zu topaktuellen Onlinekrediten verschiedener Banken zu verschaffen. Die Konkurrenz im Netz schläft nicht, und deshalb bekommt der Antragsteller bei manchen Banken oft schon nach kürzester Zeit die Information, ob sein Kredit bewilligt wird oder nicht.

Hier noch einmal kurz die Gründe, die für einen Kredit online abschliessen sprechen:

  • Ein Online-Kredit lässt sich schnell und einfach von zuhause aus komplett abschliessen
  • Einen Kredit online abschließen spart Zeit und Geld
  • Gute Transparenz der verschiedenen Kreditangebote im Netz
  • Schnelle Klärung ob Kreditantrag bewilligt wird oder nicht

Kredit sofort online komplett abschliessen - günstig, schnell und einfach!

kredit online abschliessen Einen Kredit online abschliessen ist einfach und bietet dem Verbraucher zahlreiche Vorteile. Neben dem einfachen Handling punkten Onlinekredite zudem mit sehr attraktiven Konditionen. Ausserdem sind sie in der derzeit niedrigen Zinsphase überaus günstig.

Der Antrag für einen Onlinekredit wird bequem am Computer, Tablett oder Mobiltelefon ausgefüllt und die benötigten Dokumente digital geprüft. Es ist also kein Papier mehr nötig, Gehaltsnachweise, bürokratischer Aufwand und Verträge in Papierform ausdrucken war gestern. Die nötige Unterschrift unter dem Kreditvertrag erfolgt bei sehr vielen Banken mit der "elektronischen Unterschrift" heute auch bereits vollkommen digitalisiert.

Die Direktbanken im Internet sind zudem meist sehr schnell, ein tagelanges Warten auf eine Kreditbewilligung gehört hier der Vergangenheit an. Ebenso die Auszahlung eines Onlinekredits geht sehr schnell, manche Onlinebanken bieten sogar sogenannte "Blitzkredite" mit einer Auszahlung des Darlehens innerhalb von 24 Stunden an.

Online Kredite erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Die zweitstelligen Wachstumsraten der letzten Jahre sprechen für sich, die Bankgeschäfte im Internet steigen stetig und einen Kredit online abschliessen ist heute für viele Konsumenten bereits zur Normalität geworden. Die vielen Pluspunkte die für einen Onlinekredit sprechen, veranlassen immer mehr Menschen sich günstig Geld bei einer der zahlreichen Internetbanken zu leihen. Die Gebühren und Kosten sowie Leistungen der verschiedenen Onlinebanken lassen sich bei einem Kreditvergleich transparent und leicht miteinander vergleichen. Die spezialisierten Kreditinstitute für Onlinedarlehen warten mit Videoidentverfahren bis hin zur digitalen Signatur bereits mit volldigitalisierten Krediten auf, sodass die Kreditaufnahme für den Verbraucher sogar vom Sofa aus zu erledigen ist. Die Konkurrenz im Netz ist gross und dies führt zwischenzeitlich soweit, dass Onlinedarlehen ohne Zinsen oder sogar Kredite mit einem negativen Zins angeboten werden.

Was versteht man unter einem Online-Kredit?

Eigentlich ist ein Onlinekredit nichts anderes als ein normaler Ratenkredit, der in gleichhohen monatlichen Kreditraten an das jeweilige Geldinstitut gezahlt wird. Die Ausnahme liegt nur im Weg der Vermarktung, denn wie der Name bereits andeutet, wird der Vertragsabschluss eines Online-Kredits über das World Wide Web gemacht, anstatt bei einer Filialbank vor Ort. Vor allem die Direktbanken sind im Netz als kostentgünstige Alternative zu den Filialbanken vertreten. Da bei den sogenannten Direktbanken die Kosten für das Betreiben eines Filialnetzes wegfallen, können diese die Ersparnis in Form von günstigeren Krediten an ihre Kunden weitergeben.

Was versteht man unter einer Direktbank?

Bei einer sogenannten Direktbank handelt es sich um eine Bank die keine Filialbanken betreibt, sondern ihre Bankgeschäfte vorwiegend über das Internet tätigt. Ebenso können Kunden ihre Geschäfte bei einer Direktbank, oder auch als Onlinebank bezeichneten Geldinstitut, über das Telefon, per E-Mail oder dem Postweg abwickeln.

Online-Kredite gegenüberstellen

kredit vergleichen Ein ausführlicher Kreditvergleich ist vor Vertragsabschluss immer empfehlenswert. Denn auch in Zeiten in denen Onlinekredite zu überaus günstigen Zinsen zu haben sind, ist auch hier ein Vergleich der verschiedenen Kreditangebote immer sinnvoll. Schon bei einem geringfügigen Unterschied im Prozentsatz der Kreditzinsen, lässt sich oft einiges an Geld sparen. Wo sonst, ausser im Internet lassen sich Kreditangebote bequemer gegenüberstellen. Das Abklappern mehrer Filialbanken und zeitintensive Termine mit Bankberatern kann man sich in Zeiten des modernen Internets nun wirklich ersparen. Mit einem online Kreditvergleich lassen sich die unterschiedlichen Tarife und Service-Leistungen der Onlinbanken effektiv und in sekundenschnelle miteinander vergleichen. Hat der Kunde dann ein geeignetes Kreditangebot gefunden, kann er den Kredit dann auch gleich sofort online abschliessen.

Welche Unterlagen benötigt man für einen Online-Kredit?

Welche Unterlagen das Kreditinstitut für ein Darlehen benötigt ist von Bank zu Bank unterschiedlich. Meistens sind die Unterschiede jedoch relativ gering. Die häufigsten Unterlagen die eine Bank für einen Kreditantrag verlangt sind folgende:

  • Kontoauszüge mit Gehaltseingang
  • Gehaltsnachweise
  • Arbeitsvertrag
  • Steuerbescheide (bei Selbstständigen und freischaffenenden Personen die keine Gehaltsabrechnungen vorlegen können)

Bei sehr vielen Onlinebanken funktioniert die Zustellung der benötigten Unterlagen allerdings schon vollkommen digital. Mit einem Upload der Dokumente erübrigt sich der Versand in Papierform zum Beispiel bei Steuerbescheiden oder anderen geforderten Unterlagen. Durch den "digitalen Kontoblick" ist auch eine Zusendung der Kontoauszüge per Post hinfällg. Hat sich der Kunde für ein Kreditangebot entschieden und möchte den Kredit online bei einer bestimmten Bank abschliessen, kann er die detaillierten Informationen welche Unterlagen diese Bank benötigt, auf dem entsprechenden Angebot entnehmen.

Sicheren Kreditabschluss im Internet

Obwohl man einen Kreditvertrag im World Wide Web bequem und zinsgünstig abschliessen kann, sollte man jedoch ein paar Punkte berücksichtigen. Denn ein Darlehen ist nur geliehendes Kapital, welches man mit Zinsen zurückbezahlen muss. Die passende Darlehenssumme, der Kreditzins und die Dauer der Kreditlaufzeit gilt es zu beachten. Ausserdem sollte man auf seriöse Angebote achten und keine unnötigen Restschuldversicherungen vereinbaren. Begrüssenswert sind hingegen eine kostenlose Option für Sondertilgungen oder ein zweiter Darlehensnehmer.

Online Kredit abschliessen: Zunächst einmal Kreditangebote gegenüberstellen

Auf der Suche nach einem Onlinekredit sollte man sich nicht gleich auf das nächstbeste Angebot stürzen, was einem zwischen die Finger kommt. Sollte es auch mit noch so günstigen Darlehenszinsen und einer schnellen Überweisung der Kreditsumme werben, findet man vielleicht doch noch eine andere Bank, die einem noch günstigere Kreditzinsen und bessere Leistungen anbieten kann. Es lohnt sich meist immer, einen Kreditvergleich zu machen, bevor man einen Kredit online abschliessen will. Am einfachsten und effektivsten lässt sich dies mit dem Vergleichsrechner für Kredite auf dieser Website machen.

Benötigte Darlehenssumme genau berechnen

Es kann schon ganz schön verlockend sein, eine höhere Kreditsumme aufzunehmen als man eigentlich braucht. Ein Kreditantrag im Netz lässt sich ja schliesslich ganz einfach und schnell beantragen. Doch die monatlichen Raten fallen für den Kredit dann natürlich auch dementsprechend höher aus. Kann man diese Belastung dann auch tatsächlich über die komplette Kreditlaufzeit finanziell schaffen? Dies sollte in jedem Fall vor Vertragsabschluss eines Darlehens ganz genau kalkuiert werden. Aber auch eine zu niedrig gewählte Darlehenssumme ist nicht sinnvoll, denn ein wenig Luft nach oben für eventuell nicht einkalkulierte Kosten sollte dann auch noch finanzierbar sein.

Die monatliche Kreditrate muss finanziell gut zu stemmen sein

kredit berechnen Die monatliche Rate für das Darlehen muss während der gesamten Laufzeit des Onlinkredits zuverlässig jeden Monat bezahlt werden können.

Eine zu hoch gewählte monatliche Kreditrate kann Probleme bereiten, sollte diese nicht konstant Monat für Monat über die gesamte Laufzeit bezahlt werden können. Aber auch eine zu niedrig angesetzte Monatsrate ist nicht unbedingt sinnvoll, denn somit hat der Darlehensnehmer automatisch eine längere Laufzeit des Darlehens und bezahlt dafür auch mehr Darlehenszinsen. Um eine passende monatliche Kreditrate zu berechnen, ist eine sogenannte Haushaltsrechnung erforderlich, in der alle regelmässigen monatlichen Ausgaben von dem festen Monatseinkommen in Abzug gebracht werden.

Dabei sollte man beachten, noch einen kleinen Puffer mit einzukalklulieren, um eventuell nicht eingeplante Kosten auch abdecken zu können. Der danach noch zur Verfügung stehende Betrag kann dann für die monatichen Ratenzahlungen des Darlehens verwendet werden. Mit Hilfe des Annuitätenrechners lassen sich verschiedene Kreditangebote gut durchrechnen und gegenüberstellen.

Der Effektivzins ist auch beim Onlinekredit das A und O

Im Gegensatz zum Sollzins enthält der Effektivzins alle tatsächlichen Kosten, die auf den Kreditnehmer zukommen, wenn er einen Kredit online abschließen will. Dem effektiven Jahreszins gebührt also die meiste Beachtung und zudem lassen sich mit ihm unterschiedliche Kreditangebote besser gegenüberstellen. Vergleichsportale für Online-Kredite zeigen in der Regel nur einen "Richtwert" des Zinses an, da der endgültige Zinssatz letztendlich auch von der Kreditwürdigkeit des Darlehennehmers abhängig ist.

Nur bei seriösen Anbietern einen Kredit sofort online abschliessen

Bei seriösen Kreditanbietern sind alle Gebühren klar verständlich und offen dargelegt. Sollte ein Anbieter schon vor Abschluss eines Kreditvertrages eine Provision für die Bearbeitung abkassieren wollen, oder die Kreditvergabe ist nur an den Abschluss weiterer Finanzprodukte wie zum Beispiel eine Bausparversicherung gekoppelt, ist es besser davon lieber Abstand zu nehmen. Denn hierbei handelt es sich mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit um einen unseriösen Darlehensgeber.

Kreditvertrag mit Sondertilgung wählen

Ein grosszügiges Geldgeschenk, eine Lohnerhöhung, eine Prämienzahlung vom Arbeitgeber oder sogar ein Erbe können unerhofften Geldsegen bringen, den man gerne für die Tilgung des Darlehens einzahlen würde. Doch leider lassen sich viele Kreditanbieter Sondertilgungen oder auch die Ablösung des gesamten Kredits auf einmal gut zahlen. Das liegt daran, dass sie auf weitere Zahlungen der Zinsen vor Ablauf der Kreditlaufzeit verzichten müssen. Zwischenzeitlich gibt es aber vermehrt Kreditinstitute, die Sondertilgungen gratis und eine vorzeitige Ablösung eines Darlehens ohne die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung anbieten. Solche Konditionen sollten Darlehensnehmer nutzen, um neben den üblichen monatlichen Raten den Kreditbetrag zu reduzieren.

Verwendungszweck für den Onlinekredit angeben

Neben der Höhe des Darlehens und der Kreditlaufzeit, wird bei Online-Kredit-Vergleichsportalen in der Regel auch der Verwendungszweck für den Kredit abgefragt. Oftmals vergeben viele Banken bessere Zinskonditionen, wenn der Kunde das Geld mit bestimmter Verwendung ausgibt. So erhalten Kreditnehmer zum Beispiel Autokredite oder Kredite für die Modernisierung des Wohneigentums oftmals zu günstigeren Zinsen, als ein Darlehen zur freien Verwendung. Beispielsweise beim Kauf eines Neuwagens dient das Auto dem Kreditinstitut als Sicherheit und senkt somit das Risiko eines eventuellen Zahlungsausfalls des Kreditnehmers. Die Bank honoriert dies dem Kunden gegenüber meist mit günstigeren Zinsen.

Braucht man eine Restschuldversicherung?

Diese Frage muss sich jeder Kreditnehmer selbst beantworten. Hat man mit dem Darlehensvertrag eine sogenannte Restschuldversicherung abgeschlossen und der Darlehensnehmer wird arbeitslos oder krank und kann somit die fälligen Kreditraten nicht mehr zahlen, übernimmt diese Versicherung die fälligen Kreditraten. Ebenso im Todesfall des Kreditnehmers springt die Restschuldversicherung ein und schützt somit die Hinterbliebenen vor Schulden. Jedoch bei Krediten mit geringer Darlehenssumme macht eine solche Versicherung keinen grossen Sinn, denn sie treibt nur unnötig die Kosten für das Darlehen in die Höhe. Bei Kreditverträgen mit hohen Darlehenssummen über mehrere zehntausend Euro sieht dies jedoch schon wieder ganz anders aus. Letztlich muss dies jeder Kreditnehmer für sich selbst entscheiden, ob er eine Restschuldversicherung abschliessen möchte oder nicht.

Online-Kredit mit zweitem Kreditnehmer

Gibt es beim Kreditantrag noch einen zweiten Kreditnehmer, sind die Chancen für eine Kreditbewillung meist besser. Wegen der Risikominimierung eines Zahlungsausfalls durch den zweiten Darlehensnehmer, sind zudem oft auch günstigere Zinskonditionen möglich. Jedoch müssen hierzu beide Kreditnehmer über ein regelmässiges und entsprechend hohes Einkommen verfügen, da bei einer eventuellen Zahlungsunfähigkeit beide gleichermassen in der Haftung stehen.

Kreditantrag richtig und komplett ausfüllen

Die Angaben im Darlehensantrag und weiteren Formularen für den Kredit müssen korrekt und vollständig ausgefüllt sein. Nicht wahrheitsgemässe Angaben können zu einer Ablehung des Kreditantrages führen, oder bei einem bereits genehmigten Antrag kann die Bank diesen kündigen. Dies hat schwerwiedende Folgen, denn der Schuldner muss die gesamte verbleibende Summe auf einmal zurückbezahlen. Also sollten Kreditanträge immer wahrheitsgetreu und vollständig ausgefüllt werden.

Welche Arten von Krediten gibt es?

Kredite kann man für unterschiedliche Verwendungszwecke abschliessen, oft ist dabei auch von verschiedenen Kreditarten die Rede. Meist geht es dabei aber oft um die selbe Art von Kredit, es werden hierfür nur verschiedene Begriffe genutzt. Hier einmal kurz die wichtigsten Kreditarten erklärt:

Der moderne Onlinekredit

Ein Online-Kredit ist sozusagen nichts anderes als ein klassischer Ratenkredit. Der Ausdruck Onlinekredit wird nur deshalb verwendet, weil das Darlehen über das World Wide Web demnach online abgeschlossen wird. Das hat für Verbraucher viele Vorteile. Die Kunden können ein Darlehen nicht nur im Netz aufnehmen, zudem hat man dort auch die Möglichkeit schnell und ganz leicht mehrere Kreditangebot verschiedener Banken gegenüberzustellen. Somit können Darlehensnehmer meist sehr viel Geld einsparen, da man bei einem Vergleichsportal Kredite oft zu besonders attraktiven Zinsen bekommen kann.

Der Ratenkredit (online)

Wird von einem Kredit gesprochen, geht es in der Regel um einen Ratenkredit. Die vereinbarte Darlehenssumme wird bei Ratenkrediten in gleichhohen monatlichen Kreditraten an die kreditgebende Bank zurückbezahlt. Dabei kann der Kreditnehmer die Laufzeit für das Darlehen auswählen. Der Zinssatz den die Bank für das Darlehen erhebt, ist von der wirtschaftlichen Situation und den monetären Möglichkeiten des Darlehennehmers abhängig.

Der sog. Privatkredit

Bei einem Privatkredit handelt es sich um ein Darlehen, welches von einer privaten Person abgeschlossen wird. Die Kreditsumme darf nicht für gewerbliche, sondern nur für private Zwecke verwendet werden. Der Verwendungszweck ist dem Darlehensnehmer normalerweise freigestellt. Der Privatkredit wird ebenso in Monatsraten zurückgezahlt und kann für verschiedene Zwecke wie zum Beispiel für eine Reise, für Multimediaprodukte oder auch neue Möbel genutzt werden.

Der Kleinkredit (auch Kleinstkredit)

Als Keinkredit bezeichnet man einen Kredit, der nur über eine relativ niedrige Darlehenssumme, meist bis zu einer Höhe von fünftausend Euro aufgenommen wird. Diese Kreditart ist vor allem dann gut, wenn schnell Kapital nötig ist. Somit lässt sich kurzfristig ein neuer Geschirrspüler kaufen oder der alte Fernseher ersetzen. Die Darlehenszinsen für einen Kleinkredit sind in der Regel sehr niedrig.

Der Sofortkredit

Hierbei geht es um eine besondere Art des Ratenkredits. Er wird Sofortkredit genannt, weil die Kreditsumme innerhalb von ein paar Tagen nach dem Kreditantrag bereits auf dem Konto des Antragstellers ist. Deshalb wird diese Kreditart oftmals auch als sogenannter Blitzkredit, Schnellkredit oder auch als Eilkredit bezeichnet. Dabei wird der komplette Ablauf vom Darlehensantrag bis hin zur Legitimation über das Internet abgewickelt. Der volldigitalisierte Prozess ermöglicht die überaus schnelle Abwicklung des Kreditantrages und somit auch eine rasche Auszahlung der Kreditsumme.

Der Beamtenkredit - für Beamte

Wie der Name in diesem Fall schon sagt, handelt es sich hierbei um ein Darlehen speziell für Beamte. Auf Grund des beruflichen Hintergrunds, wird die auch als Beamtendarlehen bezeichnete Finanzierung zu vergünstigten Konditionen an Staatsangestellte vergeben. Hierzu zählen in der Regel auch Angestellte des öffentlichen Dienstes und pensionierte Beamte.

Vergleichen und sparen:

Kreditvergleich neutral

Online Kreditrechner