Kreditrechner.org


Neutraler Kreditrechner:



oder zum

Kreditrechner


Kreditrechner neutral

Kredit-Rechner online

Kredite online vergleichen

Im Vorteil mit einem neutralem Kreditrechner

Wie hoch darf die monatliche Kreditrate ausfallen?

Erforderliche Kreditsumme möglichst genau kalkulieren

Wie hoch darf die monatliche Kreditrate ausfallen? Erforderliche Kreditsumme möglichst genau kalkulieren

Mit dem Kreditrechner neutral lässt sich die monatliche Rate für den Finanzierungswunsch in Sekunden online berechnen. Ganz gleich ob es sich um hohe oder kleine Kreditsummen mit variablen Kreditlaufzeiten handelt, der unabhängige Kreditrechner kalkuliert die verschiedensten Varianten an Finanzierungsmöglichkeiten. Es sind nur wenige Schritte notwendig um zu erfahren, wieviel Kredit man sich letztendlich leisten kann.

Einfach und schnell, kann der Nutzer somit verschiedenste Möglichkeiten durchrechnen, um mit dem Kreditrechner neutral eine passende Monatsrate für seinen Wunschkredit zu finden.

Wie werden die Kreditzinsen berechnet?

Ein neutraler Kreditrechner ist das ideale Werkzeug, um die Kosten für ein Darlehen ganz unkompliziert zu kalkulieren. Damit lassen sich nach Belieben viele Kalkulationen durchführen und testen, in welcher Höhe sich die monatliche Rate und die Gesamtzinskosten für den Kredit ergeben könnten.

Um die Berechnung der monatlichen Kreditrate zu starten ist lediglich die Eingabe der Darlehenssumme, der effektive Jahreszinssatz sowie die gewünschte Kreditlaufzeit nötig, schon bekommt der Nutzer das Ergebnis zur Monatsrate für das Darlehen und den gesamten Zinsaufwand angezeigt. Und das alles lässt sich ganz bequem und mit wenig Zeitaufwand erledigen.

Welche Vorteile bietet ein neutraler Kreditrechner?

neutraler kreditvergleich Neutral, unabhängig und seriös. Mit dem Kredit-Rechner lässt sich nicht nur in sekundenschnelle ermitteln, in welcher Höhe sich die Monatsrate zu einer konkreten Darlehenssumme, einem bestimmten Zinssatz und einer gewählten Kreditlaufzeit ergibt.

Damit lassen sich die Zinssätze von verschiedenen Kreditanbietern auch miteinander vergleichen, um eine passende zinsgünstige Finanzierung für die persönlichen Belange zu finden.

Online, schnell und effektiv verschiedene Kreditoptionen gegenüberstellen um die geeignete Kreditrate zu finden, ist mit dem neutralen Kreditrechner überhaupt kein Problem. Somit lassen sich verschiedene Kreditangebote einfach durchrechnen und in aller Ruhe überprüfen.

Wie nutzt man einen neutralen Kredit-Rechner?

Die Höhe des Kredits, den Effektivzins und die Kreditlaufzeit kann der Nutzer variabel eingeben. Unverzüglich wird das Ergebnis zur monatlichen Kreditrate sowie der gesamte Zinsaufwand für die gewählte Laufzeit errechnet.

Mit verschiedenen Kombinationen der Variablen kann man mehrere Szenarien berechnen lassen. Auf diese Weise sieht der künftige Kreditnehmer, wie hoch und unterschiedlich die Belastung pro Monat jeweils ausfallen kann.

Um die Kreditzinsen mit dem Online-Kredit-Rechner neutral zu ermitteln, sollte der Nutzer bestimmte Kriterien beachten:

  1. A. Die benötigte Kreditsumme kalkulieren: Um die monatliche Kreditrate zu ermitteln, ist der erste Schritt die Eingabe des erforderlichen Kreditbetrages. Dazu sollte man sich bereits im Vorfeld Gedanken dazu gemacht haben, wieviel Geld man braucht und wie hoch die Summe sein soll, die man sich von der Bank leihen möchte. Wer genau weiss, wozu er das Geld verwenden will, der kann den Kreditbetrag in der Regel auch schon entsprechend konkret eingeben.
  2. B. Den effektiven Jahreszinssatz eingeben: In welcher Höhe der Effektivzins für den Kreditnehmer liegt, ist von seiner persönlichen Finanzlage, also von seiner Kreditwürdigkeit abhängig. Das jeweilige Geldinstitut unterbreitet ihm ein entsprechendes Angebot zu einem individuellen Zinssatz. Mit dem Kreditrechner neutral lässt sich somit zunächst einmal ein erster Überblick verschaffen, in welcher Höhe sich die künftige Kreditrate pro Monat ergeben könnte. Bei der Berechnung lassen sich verschiedene Möglichkeiten durchspielen, um zu testen wie sich eine Änderung des effektiven Jahreszinssatzes auf die monatliche Kreditrate auswirkt.
  3. C. Die Kreditlaufzeit: Auch die Laufzeit eines Kredits hat neben der Höhe des Kreditbetrages Auswirkungen darauf, in welcher Höhe die Monatsrate für den Bankkredit letztendlich ausfällt. Dazu kann man sagen, umso länger die Kreditlaufzeit gewählt wird, umso niedriger fällt schliesslich die monatliche Belastung aus. Eine längere Laufzeit für den Kredit kann aber auch einen höheren Zinssatz bedeuten, den die jeweilige Bank dem Kunden anbietet. Bei einer kürzeren Kreditlaufzeit gewährt das Kreditinstitut in der Regel einen günstigeren Zins für die Finanzierung. Wie hoch die monatliche Rate für den Bankkredit schliesslich ausfallen darf, hängt natürlich ganz von der finanziellen Situtation des Kreditnehmers ab. Um eine geeignete Kreditrate für die persönlichen Belange zu finden, ist ein neutraler Kreditrechner ein gutes Hilfsmittel für die Kalkulation.

Wie hoch darf die monatliche Kreditrate ausfallen?

Zunächst einmal sollte der Verbraucher ermitteln wie hoch sein persönliches Budget ist, das er monatlich für die Rückzahlung des Kredits aufbringen kann. Eine sogenannte Haushaltsrechnung kann dabei helfen, das zur Verfügung stehende Budget zu berechnen. Zu Beginn müssen erst einmal alle Ausgaben pro Monat ermittelt werden. Hierzu können Kontoauszüge sehr hilfreich sein, um sich eine Übersicht zu verschaffen.

Auch Kosten für Versicherungen, die Urlaubsreise usw. sollte man bei der Kalkulation beachten und ebenso einen kleinen monetären Puffer für nicht vorhersehbare Kosten in die monatlichen Ausgaben einpreisen. Jetzt bringt man den ganzen Kostenblock von den monatlichen Einnahmen in Abzug. Die Summe die sich somit ergibt, ist die mögliche Kreditrate die man pro Monat zur Rückzahlung des Kredits zur Verfügung hat.

Neutraler Kreditrechner - einfach und schnell Kreditzinsen berechnen

Das nachfolgende Rechenbeispiel soll den Einfluss der einzelnen Variablen, die der Nutzer in den neutralen Kreditrechner eingibt darstellen. Dadurch wird deutlich, wie unterschiedlich die Monatsrate und der gesamte Zins-Aufwand ausfallen, je nachdem was für ein Kreditbetrag, welcher Effektivzinssatz und was für eine Kreditlaufzeit eingegeben wird. Beispielrechnung:

Beispielrechnung 1:
Nettodarlehensbetrag Laufzeit effektiver Jahreszins Monatliche Rate Gesamter Zinsaufwand
10.000 Euro 48 Monate 2,98% p.a. 221,08 Euro 611,77 Euro
10.000 Euro 60 Monate 2,98% p.a. 179,42 Euro 765,24 Euro
10.000 Euro 48 Monate 4,49% p.a. 227,59 Euro 924,11 Euro
10.000 Euro 60 Monate 4,49% p.a. 185,98 Euro 1.158,59 Euro
Beispielrechnung 2:
Nettodarlehensbetrag Laufzeit effektiver Jahreszins Monatliche Rate Gesamter Zinsaufwand
20.000 Euro 60 Monate 2,75% p.a. 221,08 Euro 1.411,28 Euro
20.000 Euro 108 Monate 2,75% p.a. 208,95 Euro 2.566,34 Euro
20.000 Euro 60 Monate 4,99% p.a. 376,32 Euro 2,579,23 Euro
20.000 Euro 108 Monate 4,99% p.a. 229,18 Euro 4.751,82 Euro

In welcher Höhe die Kreditkonditionen am Ende sind, ist abhängig von der individuellen Finanzlage des Verbrauchers. Die entsprechende Bank ermittelt für den Kreditnehmer einen persönlichen effektiven Jahreszins. Diese Daten kann der Verbraucher aus seinem individuellen Finanzierungsangebot entnehmen. Der neutrale Kreditrechner vermittelt lediglich eine erst Übersicht darüber, wie verschieden die Kreditkosten ausfallen können, ganz nachdem wie die einzelnen Variablen geändert werden. Um persönlich zugeschnittene Finanzierungsmöglichkeiten zu erhalten, sollte der Kreditsuchende eine Konditionenanfrage bei verschiedenen Banken aus dem Vergleichsrechner heraus starten.

Ein unabhängiger Kreditrechner

Ein neutraler Kredit-Rechner berechnet für einen Kredit die monatliche Kreditrate und den gesamten Zinsaufwand auf Grundlage der eingegebenen variablen Vorgaben. Der Nutzer kann sowohl die Darlehenssumme wie auch den effektiven Jahreszinssatz und die Laufzeit für die Finanzierung selbst eingeben. Er hat die Möglichkeit mit verschiedenen Kreditsummen, Zinssätzen und Kreditlaufzeiten zu variieren, um herauszufinden, welche monatliche Kreditrate und Gesamtzinsaufwand sich daraus ergeben. Mit dem Kreditrechner neutral lässt sich somit auf einfache Weise experimentieren, welche Monatsrate zu den persönlichen finanziellen Möglichkeiten und dem entsprechenden Vorhaben passt.

Kreditrate mit dem effektiven Jahreszins berechnen

Für die Berechnung der Kreditkosten ist der Effektivzinssatz zu verwenden. Warum ist das so? Nur dieser Zinssatz enthält die jährlichen Gesamtkosten für einen Kredit unter Berücksichtigung der Kreditsumme und der gesamten Kreditlaufzeit. Um einen Vergleich von Kreditangeboten und eine Kalkulation der monatlichen Kreditrate durchzuführen ist daher nur der effektive Jahreszins aussagekräftig.

Erforderliche Kreditsumme möglichst genau kalkulieren

kredit kalkulieren Neben der möglichen Monatsrate ist bei einer Finanzierung auch die Kreditsumme ein wichtiges Kriterium. Ganz schnell ist eine höhere Summe veranschlagt, als man eigentlich benötigt. Denn einen Finanzierungsantrag kann man im World Wide Web schliesslich mit wenig Aufwand und ganz leicht beantragen.

Doch sollte man aber bedenken, dass bei einem grösseren Kredit-Betrag dann auch die Monatsrate entsprechend höher liegt. Ist so eine höhere Belastung dann auch wirklich über die Dauer der ganzen Kreditlaufzeit monetär zu stemmen? Das sollte der Kreditnehmer vor Abschluss des Kreditvertrages jedenfalls sehr gewissenhaft überprüfen. Wiederum eine zu gering angesetzte Finanzierungssumme ist ebenso nicht sehr sinnvoll, denn ein gewisser monetärer Spielraum für nicht vorhersehbare Belastungen sollte in jedem Fall auch noch zu finanzieren sein.

Wie funktioniert ein Kredit?

In der Regel wird ein Kredit für kostspielige Anschaffungen bzw. Ausgaben wie beispielsweise einen Autokauf, eine teure Urlaubsreise oder eine neue Küche aufgenommen. Diese Finanzierungsart nennt man zum Beispiel auch Ratenkredit oder Konsumkredit. Bereits zu Beginn sind bei dieser Art von Kredit der Kreditzins, die Kreditlaufzeit und die monatliche Rate festgelegt. Den gesamten Kreditbetrag bekommt der Darlehensnehmer vom Kreditinstitut auf einmal auf sein Girokonto überwiesen. Die Rückführung der Finanzierungssumme erfolgt in gleichbleibend hohen Monatsraten. Die feste monatliche Rate für die Rückzahlung eines Ratenkredits unterscheidet ihn somit von einem Dispositions- oder Rahmenkredit.

Wann macht es Sinn einen Kredit aufzunehmen?

Für bestimmte Anschaffungen oder Ausgaben reichen die eigenen monetären Mittel oft nicht aus, um dies zu finanzieren. Eine Lösung für viele Verbraucher ist dann die Finanzierung mit Unterstützung eines Kredits. Hierzu sollte der Konsument aber beachten, dass es ihm finanziell auch möglich ist, den Bankkredit auch über die Dauer der gesamten Kreditlaufzeit auch jeden Monat wieder zurückführen zu können. Ist die monetäre Situation klar und sind ausreichend eigene Finanzmittel vorhanden, um die Kreditrate Monat für Monat zu bedienen, ist es sinnvoll mit Unterstützung von einem online Vergleichsrechner ein geeignetes Kreditangebot zu günstigen Zinsen und passenden Modalitäten zu suchen.

Aber bereits vor dem Vergleich unterschiedlicher Angebote für Finanzierungen von verschiedenen Anbietern, sollte man genau wissen, wie das persönliche Finanzierungsangebot im günstigsten Fall sein sollte. Wie hoch darf die Finanzierungssumme sein und wie lange die Laufzeit für den Kredit? Dies lässt sich mit einem unabhängigen Kreditrechner ganz schnell prüfen. Er ist bei der Kalkulation behilflich, welche Kredit-Rate man sich letztendlich leisten kann.

Vergleichen und sparen:

Kreditvergleich neutral

Online Kreditrechner